Hauskreise in unserer Gemeinde

Hauskreise sind keine Erfindung der Evangelischen Kirche. Erwähnt werden sie bereits in der Apostelgeschichte: Die ersten Christen versammelten sich in so genannten Hausgemeinschaften, um Gott anzubeten und Gemeinschaft zu haben.

Die Kirchengemeinde als Hauskreis

Neben dem Gottesdienst sind unsere wöchentlichen Gruppen eine wichtige Säule unserer Gemeinde. Hauskreise bieten daher die Möglichkeit mehr von diesem liebenden Gott zu erfahren, im Glauben zu wachsen und geniale Gemeinschaft zu erleben. Dabei wollen wir stets für neue Gesichter offen sein uns sie herzlich aufnehmen. Wir freuen uns SIE!

Große Angebot – das gleiche Ziel

In unserer Gemeinde treffen sich jede Woche sechs Hauskreise. So unterschiedlich die Personen der einzelnen Hauskreise auch sind - sie alle haben das gleiche Ziel - Gott zu begegnen.

Überblick über die Hauskreise


Hauskreis Mittwoch

Wochentag: Jeden Mittwoch, 20 Uhr Ort: wechselt Leitung:…

Männer-Bibelkreis in Ratshausen

Der Männerkreis trifft sich wöchentlich Mittwochs um 20.00 Uhr…

Hauskreis in Dormettingen

Wochentag: Jeden Mittwoch, 20 Uhr Ort: wechselt Leitung:…

Hauskreis Dienstag

Wochentag: Jeden Dienstag, 19.30 Uhr Ort: wechselt Leitung:…

Hauskreis in Schömberg

Wochentag: Jeden Montag, 20 Uhr Ort: Schömberg Leitung:…

Hauskreis in Weilen u.d.R.

Wochentag: Jeden Montag, 20 Uhr Ort: Weilen u.d.R….

Alpha Kurs

Viele Menschen haben ihre ganz persönlichen Fragen, wenn es um Glauben geht: „ Gibt es Gott?“. „Hat mein Leben eine Bedeutung?“ oder „Macht Glaube glücklich?“

Wer einfach neugierig ist, eine Sehnsucht nach Mehr im Leben verspürt oder die Sache mit Gott nochmals neu für sich ausprobieren möchte, ist im Alphakurs am richtigen Platz.

Während zehn Wochen beschäftigen sich die Teilnehmer mit Themen wie „Wer ist Jesus?“, „Was kann mir Gewissheit im Glauben geben?“ oder „Wie führt uns Gott?“. Nach einem gemeinsamen Essen mit allen Teilnehmern führt ein Vortrag in das Thema der Woche ein. Anschließend gibt es einen offenen Austausch unter den Teilnehmern mit viel Raum für Fragen.

Der Alphakurs ist völlig ergebnisoffen. „Glauben heißt Gott zu vertrauen, und das setzt immer eine Freiwilligkeit voraus“, betont auch Alpha-Deutschland Geschäftsführer Alexander Castell. „Wir erleben aber immer wieder, dass wenn sich Teilnehmer bewusst mit den Fakten und Inhalten der christlichen Lehre beschäftigen, auch ein Prozess in den Herzen in Gang gesetzt wird“.

Herzliche Einladung zum nächsten Alphakurs: Beginn ist jeweils Anfang Januar.

Anmeldungen zum Kurs sind möglich unter stefan.kroeger@elkw.de oder telefonisch:   Evang. Pfarramt in Erzingen. Tel. 07433/4210

Noch mehr Infos: www.alphakurs.de